Annäherungen der Länder in Europa

Auszugsweise möchten wir an dieser Stelle auf einige internationale Tätigkeiten aufmerksam machen, die der der DMW Diplomaten International als internationale Nichtregierungsorganisation mitgestaltet hat. Das Ziel unter der Leitung von Herr Dr. Günther Meinel ist es, durch Anäherung der Länder die große Herausforderung und Chance zum wirtschaftlichen Erfolg zu nutzen. Hierfür erarbeitet man sich international Respekt.

Die Konferenzen:

Europakonferenz in Köln
Das Thema lautete: Wie wird sich Europa entwickeln? Die Veranstaltung ist eine Initiative des DMW und der EU Beitrittskandidaten einschließlich der Türkei. In diesem Rahmen fand auch ein Fernsehinterwiev mit dem EU Kommissar Günter Verheugen statt.

Europameeting in Brüssel
Der Vorsitzende der Konferenz, Dr. Günther Meinel, moderierte die Veranstaltung. Im Präsidium saßen die Repräsentanten von Frankreich, England, Russland, Litauen, Slowenien und Polen. Alle Europäischen Länder präsentierten ihre nationalen Besonderheiten.

Wirtschaftskonferenz des DMW in St. Petersburg
Unter der Leitung von Dr. Günther Meinel wird mit dem Vorsitzenden des Komitees für die internationalen Beziehungen Russlands eine Zusammenarbeit beschlossen.

Wirtschaftskonferenz in der Slowakei
Unter der Leitung von Dr. Günther Meinel wird mit den Partnern der Slowakei eine wichtige Kooperation beschlossen. Das Communiqué für ein einiges Europa unterschrieben alle 320 Anwesenden.

Wirtschaftskonferenz Bulgarien
Der Vorstandsvorsitzende des DMW, Dr. Günther Meinel, eröffnete gemeinsam mit dem Außenminister von Bulgarien die Konferenz zwischen Deutschland und Bulgarien. Neben der Konferenz erfolgten Diskussionen in Workshops und Arbeitsgruppen.

Fernsehkonferenz Deutsche Welle
Die Veranstalter waren: die Europäische Kommission /Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland), das Europäisches Parlament (Informationsbüro für Deutschland), die Landesregierung Nordrhein Westfalen und der DMW – Diplomaten für internationale Verbindungen von Mensch & Wirtschaft e.V.. Die Begrüßung und Ansprache erfolgte durch den Vorstandsvorsitzenden der INGO DMW Dr. Günther Meinel.

Kroatien - Wirtschaftskonferenz in Zagreb
Während der Konferenz standen die Problematik der Umweltsituation, die wirtschaftliche Hilfe, sowie die Entwicklung der Gesundheitswirtschaft im Mittelpunkt.

Mauritius
Die Konferenz zu dem Thema der Flugrechte mit dem Ziel der Entwicklung des Tourismus in Mauritius war äußerst erfolgreich.

Polen
Die Konferenz mit den polnischen Partnern hatte die Unterstützung und Entwicklung der Gesundheitswirtschaft zum Thema. Mit dem Berater des Ministerpräsidenten wurden wichtige Themen der wirtschaftlichen Hilfe diskutiert und vereinbart.

Weitere Konferenzen fanden in folgenden Ländern statt:
Slowakei, Türkei, Ungarn, Tschechien, Namibia und Udmurtien.


Weitere Bilder:

Günther Meinel & EU Kommissar Günter Verheugen
Europakonferenz in Köln
Günther Meinel mit dem Vorsitzenden des Komitees für die internationalen Beziehungen Russlands
Wirtschaftskonferenz des DMW in St. Petersburg
Wirtschaftskonferenz in der Slowakei
Wirtschaftskonferenz in der Slowakei
Wirtschaftskonferenz Bulgarien
Wirtschaftskonferenz Bulgarien
Fernsehkonferenz Deutsche Welle
Fernsehkonferenz Deutsche Welle
Konferenz in Ungarn
Konferenz in Namibia
Konferenz in Udmurtien
Konferenz in Tschechien
Konferenz in Tschechien
Konferenz in Kroatien
Konferenz in Mauritius
Konferenz in Mauritius
Konferenz in Polen
Konferenz in Polen