News


Der Dialog mit dem Islam ist die notwendige Basis für ein friedliches Miteinander der Religionen und der Völker

Dialog mit dem Islam

Die INGO Diplomaten International, vertreten durch ihren Vorsitzenden Günther Meinel, setzte mit einem Besuch des Religionsführers des Islam, S.E. Prof. Dr. Mehmet Görmez am 24.09.2012 in Istanbul den bereits im Vorjahr begonnenen Dialog fort. Beide Seiten zeigten sich überzeugt, dass nur der friedliche Dialog und die Verständigung zwischen den Religionen Grundlage gemeinsamer Friedensbemühungen sein können. » mehr Erfahren


Verabschiedung von Frau Konsulin Malgorzata Wejtko

Die Zusammenarbeit mit der Republik Polen hat eine lange Tradition. Schon seit dem Jahre 1979 werden die Kooperationen gepflegt und weiter entwickelt. Besonders auf dem Gebiet des Gesundheitswesens und der Produktion von Konsumgütern und Lebensmittel wurden bilateral beachtliche wirtschaftliche Erfolge Vorteil erzielt.» mehr Erfahren


DMW-Engagement für Afrika

Auch in Afrika ist die INGO - International Non-Governmental Organization – Diplomaten International aktiv! Projekte in Mosambik, Kongo, Kenia, Namibia und Uganda benötigen Unterstützung!» mehr Erfahren


Gesundheitszentrum Türkei und arabische Länder

Am 20.03.2012 vereinbarten der Rektor der Universität Istanbul Prof. Söylet und der Vorsitzende derINGO DMW Günther Meinel eine umfassende Kooperationsvereinbarung.» mehr Erfahren


Schwankt Europa? - Bedenken in der Türkei

Für die Internationale NGO DMW ist die Förderung der Zusammenarbeit zwischen der EU und der Türkei von herausragender BedeutungAnlässlich der Reise einer DMW-Delegation zu Anfang des Jahres in die Türkei gab der DMW-Vorstandsvorsitzende Günther Meinel dem führenden türkischen Fernsehsender HBR für die Hauptnachrichten am 19.Januar 2012 ein vielbeachtetes Interview.» mehr Erfahren


Freiheit für die fünf politischen cubanischen Gefangenen in den USA!

Petition gegen neue Angriffe auf 'Fünf Kubaner'Der DMW unterstützt die Petition an Barack Obama.Wir fordern den Präsidenten der Vereinigten Staaten, Barack Obama, auf, fünf Cubaner, die einen unfairen Prozess hatten und zu juristisch nicht begründbaren extrem hohen Strafen verurteilt wurden, nach über 12 Jahren Haft endlich zu begnadigen. Diese fünf Menschen wollten Terrorakte gegen Unschuldige verhindern und wurden dafür zu Terroristen erklärt. » mehr Erfahren


Der Dialog von Ankara - das historische Ereignis

Die Aufgaben für Frieden zwischen den Religionen und zur Verständigung der Völker.» mehr Erfahren


Kooperationen mit Russland

International tätig zu sein und einen wesentlichen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten, ist der Auftrag der Nichtregierungsorganisation Diplomaten International e.V. mit ihren internationalen Mitgliedern. Die hohe Akzeptanz und der uns entgegengebrachte Respekt im Ausland beruhen auf ehrlichem Engagement und den damit verbundenen Erfolgen beim Einsatz für die Menschenrechte und der Vertiefung der wirtschaftlichen Kooperationen zwischen den Ländern.» mehr Erfahren


...die Türkei weiter auf der Überholspur...

Die Gespräche mit dem Gouverneur von Istanbul wurden weiter vertieft. S.E. Hüseyin Avni Mutlu und der Vorsitzende Günther Meinel vereinbarten die Unterstützung der beiderseitigen Vorhaben.Ergebnisse unserer Arbeit:Projekte, die unsere Annäherung voranbringen, wurden vereinbart. Die Arbeitsbesprechungen in der Niederlassung Istanbul gehören zur zügigen Projektrealisierung.Der Vorsitzende Günther Meinel begrüßte das türkische Vorstandsmitglied  Ferhat Bozcelik vor seinem Büro.Der Präsid» mehr Erfahren


Jeder hat Anspruch auf die Achtung seiner Menschenrechte!

Kuba–das wunderschöne Land in der KaribikKuba wurde 1492 von Christoph Kolumbus entdeckt und wurde daraufhin zu einer Kolonie Spaniens. In der Folgezeit kam es zu einer fast kompletten Ausrottung der Urbevölkerung der Inseln. An dieser Situation änderte sich bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts nicht viel. Kuba war ein geschundenes Land. Seit dem Sieg über die Batista-Diktatur im Januar 1959 mussten die Kubaner alle Anschläge der terroristischen Organisationen von Exilkubanern in Miami einen d» mehr Erfahren

« 1 2 34 »